FEINSTAUB FILTERN & DIE UMWELT SCHONEN

Bei der Energieerzeugung aus Biomasse wird deutlich weniger klimaschädliches CO2 freigesetzt als dies bei der Verbrennung fossiler Energieträger der Fall ist. Allerdings sind gerade die Feinstaubemissionen höher als bei Gas- oder Ölfeuerungen. Das Spannungsfeld zwischen Klimafeld und Emissionsschutz löst die 1.BImSchV. Sie stellt den wünschenswerten Ausbau der energetischen Nutzung von Biomasse mit Grenzwerten für Feinstaub ambitionierte Vorgaben für die Luftqualität zur Seite. Mit den elektrostatischen Feinstaubfiltern von Schräder, die auch nachgerüstet werden können, lassen sich die Anforderungen der 1.BImSchV einhalten. Dabei decken die Filter sämtliche Leistungsbereiche ab. Sind bei allen Holzfeuerungen (Scheitholz, Hackschnitzel, Pellets) einsetzbar. 

 

 

UNSERE PRODUKTE

 

 

 

 

LEISTUNGSÜBERSICHT PARTIKELABSCHEIDER

(kW-BEREICHE)

 

Tabelle

 

 

 

Referenzen

 
Kärcher ist der weltweit führende Anbieter in Qualität und Technologie von Reinigungssystemen, Reinigungsprodukten und Dienstleistungen für Freizeit, Haushalt, Gewerbe und Industrie. Beim Ausbau des Hauptstandortes wurde unter anderem eine neue Heizzentrale errichtet. Um den CO2-Ausstoß drastisch zu verringern, wurden in Kombination mit einem Hauptlastkessel zwei Filterboxen des Typs 4k-300 von Schräder installiert.

 

 

 

Zubehör

BYPASS-BOX

Eine besonders kompakte Lösung für die Abgaswegeumschaltung bietet die Bypass-Box aus hochwertigem Edelstahl. Die Dämmung des Gehäuses sorgt für einen geringen Energieverlust. Bestens geeignet ist die Bypass-Box für Installationen mit nachgeschalteter Wärmerückgewinnung oder für die Installation vor einem Elektrofilter. Die eigentliche Klappe wird über Siemens-Stellmotoren betätigt und öffnet im Störfall den Bypass automatisch. Die spezielle Wellendurchführung der Klappe und die Revisionsöffnung erlauben Anwendungen bis zu T600 H1 (5.000 Pa). Die Bypass-Box eignet sich somit auch für den Einsatz bei Verbrennungsmotorenanlagen (BHKW). Die Ausrichtung des Eingangs und der beiden Ausgänge sind frei wählbar. Daher sind auch schwierige Einbaulagen bei beengten Raumverhältnissen zu meistern.

 

 

  

 

MOTORISCHE ABGASKLAPPE (M-AK)

Durch langjährige Erfahrung in der Herstellung von Edelstahlabgasanlagen und den Erkenntnissen aus der Projektierung und Installation von Wärmerückgewinnung aus Abgasen entstand die motorische Abgasklappe. Das Anwendungsgebiet der Abgasklappe ist sehr breit und reicht von der einfachen Bypassstellung bis hin zum Verhindern der Auskühlung eines Kessels oder Backofens. Auch hier fertigt Schräder gewohnt hochwertig aus V4A Edelstahl (1.4404/1.4571). In Verbindung mit dem konischen Schornsteinsystem Future steht einer Anwendung im Überdruckbereich bis 5.000 Pa (H1) und Temperaturen bis zu 600°C (T600) nichts im Wege. Die Abgasklappe kann sowohl gedämmt als auch ungedämmt geliefert werden. Für den Einsatz im Außenbereich ist eine doppelwandige Lösung verfügbar. Hier ist der Stellmotor durch einen leicht zugänglichen Kasten vor Regenwasser geschützt. Wir bieten für nahezu jeden Anwendungsfall die geeignete Bypasslösung. Wir passen unsere Produkte individuell an die Bedürfnisse unserer Kunden an. Schräder Bypassprodukte verfügen über die je nach Anwendungsfall nötigen Zulassungen, Prüfzeugnisse und Konformitätserklärungen. Solide Technik – auf neustem technischem Niveau. Sonderlösungen gehören für uns zum Standard.

 

 

 

 

 

 

Fördermittel

Mit dem Marktanreizprogramm (MAP) werden über das BAFA emissionsarme Biomasseanlagen mit einer Leistung bis 100 kW mit attraktiven Zuschüssen unterstützt. Dabei fällt die Förderung deutlich höher aus und kann bis zu 5.250 € betragen, wenn die Heizung über eine „Einrichtung zur sekundären Partikelabscheidung“ verfügt.

Seit Januar 2016 gibt es im Rahmen des Anreizprogramms Energieeffizienz (APEE) einen Bonus zusätzlich zur MAP-Förderung: Mit diesem Zusatzbonus kann der im Rahmen des MAP-Programms bewilligte Zuschuss um 20 Prozent auf bis zu 6.300 € aufgestockt werden, wenn eine alte Heizung gegen eine Biomasseanlage ausgetauscht wird. Noch einmal zusätzlich werden 600 € für die Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz am Heizungssystem gezahlt.

Die maximale BAFA-Förderung für einen Heizungstausch, bei dem ein Feinstaubfilter zum Einsatz kommt, beträgt also 6.900 €.

 

Anlagen mit einer Leistung von mehr als 100 kW fördert das KfW-Programm Erneuerbare Energien Premium. Hier kann sich der Zuschuss verdoppeln, wenn Staubabscheider zur Investition gehören.

 

Detaillierte Angaben zu den einzelnen Voraussetzungen und Informationen zu weiteren Förderprogrammen erhalten Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Setzen Sie auf leistungsstarke Feinstaubfilter, die die Umwelt schonen

Wenn Sie Energie aus Biomasse erzeugen, müssen Sie u.a. die Vorgaben der 1.BlmSchV in Bezug auf Feinstaubemissionen einhalten. Feinstaub, der bei der Energieerzeugung aus Biomasse entsteht, ist gesundheitsgefährdend und umweltschädlich. Bei Ihrem Experten für Abgastechnologie finden Sie elektrostatische Feinstaubfilter, die sicherstellen, dass diese Anforderungen eingehalten werden und dabei sämtliche Leistungsbereiche der 1.BImSchV abdecken. Bei Schräder erhalten Sie hochwertige Filter für Holzfeuerungen jeder Art.

Umweltschonende Feinstaubfilter – Unsere Produkte im Überblick:

Filterbox: Für leistungsstarke Holzfeuerungsanlagen, die im Leistungsbereich von 300 kW bis 600 kW liegen, ist die Filterbox mit hoher Abscheideleistung die beste Wahl. Dafür wird der elektrostatische Filter unmittelbar hinter dem Feuerungsstutzen eingebaut. Er begeistert ebenfalls mit einer rechteckigen und kompakten Bauweise, besitzt eine automatische Filterreinigung und ist natürlich nachrüstbar. 

Filterbox-S: Die Filterbox-S besteht aus modularen Kassettenelementen, die hinter dem Feuerungsstutzen in die Abgasanlage eingebaut werden. Die einzelnen, kompakten Bauteile sind jeweils für 100 kW Kesselleistung ausgelegt und lassen sich bis zu einer Leistung von bislang 300 kW kombinieren. Die Reinigung von Elektrode und Abscheidefläche erfolgt automatisch durch Vibration (trockene Abreinigung).

OekoTube: Ein elektrostatischer und mündungsbasierter Feinstaubabscheider. Der hochwertige Feinstaubfilter reduziert den Feinstaub-Ausstoß von Holzfeuerungen. Der OekoTube eignet sich dabei besonders für Feuerungen bis 50 kW. Wir empfehlen außerdem die Nutzung in Verbindung mit Schräder-Edelstahlschornstein-Systemen. 
Hinweis: Der Oekotube bzw. der OekoTube Inside sind BAFA-förderfähig.

Ihr Experte für Feinstaubfilter: Profitieren Sie von starken Leistungen

Wir bieten Ihnen erstklassige Feinstaubfilter für jeden Einsatz, die mit starken Leistungen und geringen Energieverbräuchen überzeugen. Als Experte für Abgastechnologie finden Sie in unserem Produktangebot natürlich auch Wärmetauscher für die Industrie, wie z. B. Abgaswärmetauscher, die eine besonders gute Wärmeleitung ermöglichen. Sie sind auf der Suche nach einer Schornstein Wanddurchführung? Auch hier sind wir der richtige Ansprechpartner für Ihr Projekt.

Schicken Sie uns einfach eine Anfrage zu Ihrem gewünschten Produkt und wir beraten Sie gerne individuell zu unseren Leistungen.